Team, 2019, IofC Switzerland
Das Team
Initiativen der Veränderung Schweiz

TEAM

Barbara Hintermann | Generalsekretärin

Barbara Hintermann ist seit März 2015 Generalsekretärin der Stiftung. Sie verfügt über eine zwanzigjährige Erfahrung sowohl auf humanitärem Gebiet als auch im Unternehmensbereich und hatte diverse geschäftsführende Positionen im Nahen Osten, in Afrika, Südamerika und Europa inne. Sie glaubt fest an die Menschen und ihre Fähigkeit, die eigenen Kompetenzen und Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Zudem schätzt sie eine gute Personalführung und möchte wahre Veränderung möglich machen. Ihr Ziel sind konkrete Lösungen. Barbara Hintermann zeichnet ausserdem für das Fundraising der Stiftung verantwortlich.

 follow @b_hintermann | Email

 

Christine Taets | Direktionsassistentin

Christine Taets ist seit dem 14. Mai 2018 Direktionsassistenin in unserem Genfer Büro. Sie blickt auf eine rund 20-jährige und vielfältige Berufserfahrung in ähnlichen Positionen zurück. Christine war viele Jahre lang beim AFM in Belgien tätig (Protokoll, Direktorium für Menschenrechte, Departement für Politik) und arbeitete mehrere Jahre lang als Direktionsassistentin beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) in Brüssel sowie im Sitz in Genf (Operations Europa, Zentralasien und Nordamerika).

 

 

Véronique Chereau | Philanthropie

Veronique Chereau ist seit April 2018 Philantrophie-Leiterin der Stiftung und zeichnet für die Beziehungen zwischen Spenderinnen und Spendern sowie Geldgeberinnen und -gebern verantwortlich. Sie sammelte 14 Jahre Erfahrungen im Bereich Fundraising, studierte Management und arbeitete in Südafrika, Neuseeland und Europa im Unternehmens- und NGO-Sektor, u.a. für Oxfam, Habitat for Humanity und WWF International. Email

 

 

Rainer Gude | Strategische Partnerschaften

Rainer Gude begann seine Arbeit mit Initiativen der Veränderung International 2012 als Koordinator der Beziehungen zur UNO sowie anderen internationalen Organisationen und Agenturen in Genf. Seit 2018 managt er für IofC Schweiz den Bereich Strategische Partnerschaften. Er absolvierte einen Master für Internationale Angelegenheiten am Genfer Hochschulinstitut für Internationale Studien und Entwicklung. Vor seinem Geschäftseintritt bei IofC war er mehrere Jahre im Unternehmenssektor und bei verschiedenen NGOs tätig. 

follow @RainerGude | Email 

 

 

Kommunikation

Stephanie Buri | Leitung Kommunikation und Knowledge-Management

Stephanie Buri ist seit April Leiterin für Kommunikation und Knowledge-Management des Kommunikationsteams der Stiftung. Nach einem BA-Abschluss in Internationalen Studien der Universität San Francisco und einem Master in Kultur- und Entwicklungsstudien der KU Leuven/Belgien hat sich Stéphanie auf Kommunikation für Entwicklungsorganisationen spezialisiert. Ihre vorherigen Berufserfahrungen umfassen den German Marshall Fund, das Frauenforum für Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Email

 

Sabrina Thalmann | Kommunikationsbeauftragte 

Sabrina Thalmann ist seit Dezember 2015 Kommunikationsbeauftragte bei IofC Schweiz. Sie zeichnet für die Caux-Internetseite verantwortlich und promotet die Veranstaltungen des Caux-Forums. Nach Bachelor-Abschlüssen in Zeitgeschichte und Deutscher Literatur sowie Master-Studiengängen in Pädagogik und Politikwissenschaften absolvierte Sabrina Praktika beim Hohen Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen (UNHCR) und beim Schweizer Aussenministerium. Ferner war sie mehrere Jahre als Deutschlehrerin tätig. Email

 

Martina Napoletano | Kommunikationsassistentin

Martina Napoletano ist seit Februar 2019 Teil des Kommunikationsteams. Sie studierte Digitale Medien an der Edinburgh Napier University, arbeitete als selbständige Grafikdesignerin und war freiwillige Mitarbeiterin bei Save the Children. Nach ihrem Abschluss zog sie in die Schweiz, wo sie für International Service for Human Rights (ISHR) ein Praktikum absolvierte. Sie bringt ihre Jugend und multikulturelle Perspektive mit ins Team und zeichnet dort für soziale Medien und multimediale Produktionen verantwortlich.  Email

 

 

Ulrike Ott Chanu | Webmaster Consultant

Ulrike Ott Chanu ist seit Februar 2014 für die Betreung der Caux-Webseite zuständig. Sie studierte Englisch, Französisch und Geschichte und arbeitete als Lehrerin in Deutschland, bis sie durch die Heirat mit einem Franzosen nicht nur das Land wechselte, sondern sich auch beruflich umorientierte.  Sie studierte internationale Logistik, ist Fremdsprachenkorrespondentin und arbeitete für verschiedene Reedereien, bevor sie 2009 ein Bed & Breakfast in der Normandie eröffnete. Inzwischen teilt sie ihre Zeit zwischen ihrer Arbeit für die Stiftung und IofC International, ihren Gästen, ihrer Familie und einer Reihe von Haustieren (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge).

 

 

IT Department

Laurent FontaineLaurent Fontaine | IT-Manager

Laurent Fontaine arbeitet seit 2017 als IT-Manager bei IofC Schweiz. Er kümmert sich um die Instandhaltung und Entwicklung des IT-Services der Stiftung. Laurent hat Informationstechnologie studiert und blickt auf mehr als 15 Jahre Berufserfahrung zurückt. Er war zuvor für Grossunternehmen in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum tätig und hat ausserdem 7 Jahre lang als Berater für Knowledge-Management und Projektdirektor bei Schweizer Firmen gearbeitet.

 

 

 

 

Programme in der Schweiz

Brigitt Altwegg | Programmleiterin für Vertrauensbildung

Brigitt Altwegg ist Programmverantwortliche für Vertrauensbildung und seit Juli 2012 Teil des Teams von IofC Schweiz. Sie hat einen Master in Internationale Beziehungen vom Graduate Institute Geneva und einen Master in Friedens-und Konfliktstudien von der Europäischen Friedensuniversität. Bevor sie zu IofC Schweiz stiess, arbeitete sie als Direktionsassistentin bei der Menschenrechtsorganisation TRIAL International. Sie ist nebenbei auch als Kletterlehrerin mit eidgenössischem Fachausweis tätig. Email

 

 

Annika Hartmann de Meuron | Programmleiterin Ethisches Leadership im Business

Als Programmleiterin für Ethisches Leadership im Business entwickelt und entwirft Annika Hartmann de Meuron das ganze Jahr hindurch Aktivitäten zur Umsetzung ethischer Praktiken im Geschäftsleben. Unternehmen haben hierbei die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, aktuelle Richtlinien kennenzulernen und mehr über den spezifischen Ethik-Ansatz der Stiftung IofC Schweiz zu erfahren. Annika hat viele Jahre als Beraterin für soziale Unternehmensverantwortung bei der Philias Foundation sowie für die Kommunikation des Global Humanitarian Forum und der PR-Agentur Rochat & Partners gearbeitet. Email

 

 

Service Centre

Greg Davies | Direktor für Finanzen, Personalleitung und Einrichtungen

Greg Davies kam 2018 zu uns. Er ist Direktor für Finanzen, Personalwesen und zeichnet für den Erhalt unserer Gebäude und somit auch des Caux Konferenz-und Seminarzentrum verantwortlich. Er war von 2010 bis 2018 Leiter für Finanzen, Personalwesen, IT, Verwaltung und Events bei WBCSD. Davor arbeitete Greg acht Jahre lang beim US-amerikanischen Konzern Alcoa Inc. und sieben Jahre sowohl lokal als auch international bei der internationalen Handelsvereinigung IATA in den Bereichen Finanzen, Personalwesen sowie Verwaltung. Greg ist Brite und spricht fliessend Französisch. Er lebt und arbeitet seit 1994 in der Schweiz und hat davor in Frankreich und Grossbritannien gelebt. Er ist staatlich geprüfter Finanzbuchhalter und hat an der Universität Manchester BWL studiert. Email

 

Nataliia VerdegaalNataliia Verdegaal Verwaltungsassistentin

 

 

 

 

 

 

 

 

HOTELLERIE UND RESERVIERUNGEN

Rahel Isenschmied | Hotel-Betriebsleiterin

Rahel Isenschmied ist passionierte Hotelleiterin und Absolventin eines Tourismusmanagement-Studiums und einer Café-und Gastwirtsausbildung. Nach mehr als 15 Jahren an der Spitze eines Swiss Historic-Hotels steht sie seit Ende 2016 der Hotellerie des Caux Palace und der Villa Maria vor. Zu ihren Prioritäten zählen neben optimaler Empfangs- und Bedienungsqualität auch Innovationen bei gleichzeitiger Pflege der Schweizer Traditionen. Email

 

 

 

Fabian Büecheler | Assistent Hotel-Betriebsleitung

Fabian Büecheler assistiert der Hotel-Betriebsleitung. Während und nach seiner Hotelfach- und Tourismusausbildung arbeitete er in verschiedenen Hotels, Restaurants und Bars in der deutschsprachigen Schweiz. Er kam 2011 als Assistent zur Stiftung und führt heute sämtliche Buchungen im Rahmen des Caux Forums durch. Email

 

 

 

Elsa Elsa Biruk | Hauswirtschaft

Elsa Biruk arbeitet seit 2000 für die Stiftung. Sie blickt auf 19 Jahre Berufserfahrung in der Hauswirtschaft zurück.

 

 

 

 

 

 

GEBÄUDEVERWALTUNG UND INSTANTHALTUNG

Adrien Giovannelli | Facility-Leiter (Gebäude, Park, Forst)

Adrien Giovannelli kam im August 2016 zur Stiftung. Er brachte eine 10-jährige Erfahrung im französischen Baugewerbe und 3 Jahre Praxis als Dienstleiter einer Schweizer Hotelfachschule. Er kümmert sich um Renovierungsarbeiten und zeichnet für das Wartungsteam in Caux verantwortlich. Adrien ist passionierter Hobbyfotograf.

 

 

 

Jérôme BertiniJérôme Bertini | Maler

Jérôme Bertini stammt aus Nizza (Frankreich), wo er 17 Jahre lang als Maler für ein lokales Unternehmen und 7 Jahre als Handwerker tätig war. Seit September 2016 übernimmt er im Wartungsteam von Caux die Malerarbeiten.

 

 

 

 

 

Daniel Egli | Schreiner

Daniel Egli ist seit 1989 für die Stiftung tätig. Er blickt auf eine 30-jährige Berufserfahrung als Schreiner zurück und ist durch seine langjährige Erfahrung so etwas wie eine lebende Bibliothek der Stiftung.

 

 

 

 

 

Pascal Gallet | Landschaftsgärtner/Techniker

Pascal Gallet ist derzeit für die Parks und Gärten der Stiftung verantwortlich. Nachdem er mehrere Jahre lang als Leiter eine Baumschule, leitender Landschaftsgärtner und anschliessend in der Wartung tätig war, kam er im September 2018 zur Stiftung.

 

 

 

 

Angelo La Greca | Techniker

Angelo La Greca kam im Januar 2019 als Vielseitigkeitstechniker zur Stiftung. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung als Elektriker und über 18 Jahre als Heizungsinstallateur in französischen Firmen. Seine Priorität ist der Austausch von Wissen, um sein Team stark, dynamisch und effizient zu machen.

 

 

 

 

 

PERSONALWESEN

Emilie ParatiEmilie Parati | Personalleiterin

Emilie Parati arbeitet seit November 2016 als Personalleiterin. Nach Abschluss der Hotelfachschule in Lausanne war Emilie mehrere Jahre im privaten Sektor tätig, insbesondere im Bereich Personalmanagement. 2013 übernahm sie die Leitung der Personalabteilung eines 4-Sterne-Hotels. Nach dieser Erfahrung und dem Abschluss eines Personalverwaltungsdiploms entschied sie sich, das Hotelgewerbe zu verlassen, um in einem Bereich zu arbeiten, der besser zu ihren persönlichen Überzeugungen passt.

 

 

 

Matilde Queiroz-Magnin | Personalwesen

Matilde Queiroz-Magnin kam im Januar 2019 zur Stiftung. Ihre Lebenserfahrungen führten sie vom Theater, Tanz und dem Einsatz in Kampagnen für politische Bildung zum Personalwesen. Ihre berufliche Karriere was bislang vielfältig und bereichernd. Sie arbeitete in Afrika, Europa und Zentralasien mit inspirierenden und spannenden Menschen zusammen, darunter dem schwedischen Schriftsteller Henning Mankell. Sie fordert sich gerne selbst heraus, ist menschenorientiert und verlässt gerne ihre Komfortzone.

 

 

 

FINANZBUCHHALTUNG

Michael Bättig | Buchhalter

Michael Bättig arbeitet seit 2010 als Buchhalter der Stiftung. Neben allgemeinen Aufgaben der Finanzbuchhaltung für die Stiftung ist er auch für die Abrechnung der Konferenzgebühren verantwortlich. Michael verfügt über eine kaufmännische Ausbildung und Erfahrung in Treuhandverhältnissen, war jedoch vorher auch in anderen kaufmännischen und technischen Bereichen tätig.

 

 

 

 

Fotos (ausser V. Chereau, U. Chanu, A. Giovannelli, M. Napoletano, M. Magnin): Nicolas Lieber

Fotos D. Egli, P. Gallet, A. de Greco: Adrien Giovannelli

 

X