Berichte & Storys
Caux Forum

Caux Forum: Berichte & Storys

Wir bemühen uns beständig um verstärkte Nachhaltigkeit und eine grössere Digitalisierung. Daher haben wir uns entschieden, in diesem Jahr keinen Konferenzbericht über das Caux Forum 2017 zu drucken. Diese Seite bietet Ihnen alle Berichte, Storys und Highlights des Sommers. Weitere Berichte und Videos zum Caux Forum finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Wie hat Caux Sie inspiriert? Wie konnten Sie andere in Caux inspirieren? IHRE Story ist uns wichtig! Schicken Sie Ihre Caux-Story an communications@cauxforum.org #mycauxstory 

 

Caux Building

Die Stiftung IofC Schweiz sucht für vier Monate eine/n Sachbearbeiter/in für ihren Reservationsdienst.

ILLP, COP 24

"Wir tun nicht genug, um einen unwiderruflichen und katastrophalen Klimawandel zu verhindern...Dies ist die Herausforderung, an die Führungspersonen unserer Generation gemessen werden." Mit diesen Worten eröffnete UN-Generalsekretär Antiono Guterres im Dezember 2018 den UN-Klimagipfel in Kattowitz (Polen). Die Mitglieder der Delegation von Initiatives for Land, Lives, Peace (ILLP), bestehend aus Irina Fedorenko, Patrick Worms, Rishabh Khanna und Alan Channer, nahmen als Beobachter und technische Experten am Event teil.

Irina Fedorenko, World Economic Forum, Caux Dialogue on Land and Security

Die Leiterin des Caux-Dialogs über Land und Sicherheit, Irina Fedorenko, wurde 2019 eingeladen, beim alljährlichen Weltwirtschaftsforum in Davos/Schweiz zu sprechen? Lesen Sie hier über ihre persönlichen Erfahrungen.

CPLP 2017

Die Stiftung IofC Schweiz sucht für das Caux Peace and Leadership-Programm 2019 vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Training, Logistic und Pastoral Care, Verwaltung).

Nach sechs Jahren Engagement als Vorbild, Inspiration und zur Stärkung von Kinderpartizipation kommt die CATS-Partnerschaft jetzt zu einem Ende.

JG 2017 panel

IofC Schweiz sucht eine/n Direktor/in für Leitung und Management der alljährlich im Rahmen des Caux Forums stattfindenden Konferenz Gerechte Regierungsführung für menschliche Sicherheit.

AEUB 2018, Caux Forum 2018

Der Austausch persönlicher Erfahrungen, das sogenannte Storytelling, ist ein zentraler Teil des Caux Forums, das jeden Sommer stattfindet. Eine der dramatischsten Geschichten, die dieses Jahr erzählt wurden, war die des ehemaligen Neonazis Peter Sundin aus Schweden. Als er im Rahmen der Konferenz Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt 2018 in der grossen Halle in Caux sprach, liefen der Frau neben mir die Tränen herunter. Sie konnte nicht wirklich in Worte fassen, warum ihr seine Geschichte so naheging, da sie selbst keine radikale Vergangenheit hinter sich hatte. “Aber es spricht mich zutiefst an”, sagte sie. “Da steckt so viel Mut dahinter.”

Oana Dinea, CPSP 2018, Caux Forum 2018

Oana Dinea ist Konzertpianistin und stammt aus Rumänien. Sie lebt derzeit in Genf und nahm am Caux Peace and Leadership-Programm 2018 teil.

Irina Fedorenko, Global Climate Action Summit 2018, CDLS, ILLP

Im September diesen Jahres kamen Entscheidungsträgerinnen und -träger sowie Menschen aus aller Welt in San Francisco zum Global Climate Action Summit und in New York zur Klimawoche, um Errungenschaften zu feiern, Lösungen zu diskutieren und Aktionen gegen den Klimawandel zu ins Leben zu rufen.

CATS 2018

Kinder können die Welt verändern (CATS) fand in diesem Jahr zum sechsten Mal im Rahmen des Caux Forums statt. Rund 300 Erwachsene und Kinder aus 46 Ländern kamen eine Woche lang zum Austausch und Lernen. Die Teilnehmenden verliessen Caux voll mit frischen Ideen, Kenntnissen und neugewonnenen Freunden.

Seiten

caux_green

X