Enriching Encounters
Begegnungen, die bereichern
Bleiben Sie dran für unser nächstes Event!

Enriching Encounters: Begegnungen, die bereichern

In einer multikulturellen Gesellschaft, die ständigen Veränderungen unterworfen ist, ist der Aufbau von Vertrauen durch Storytelling ein wesentlicher Baustein, um Begegnungen mit Fremden in eine Bereicherung umzuwandeln.

Zum 70. Jubiläum der Stiftung Initiativen der Veränderung Schweiz wurde die Event-Reihe Enriching Encounters - Begegnungen, die bereichern ins Leben gerufen. Machen Sie mit und lassen Sie sich von der Geschichte anderer Menschen inspirieren.

 

Demnächst

« Arbeiten erlaubt ? » - Menschliche Bibliothek bei Antirassismus-Woche
  • 18. März 2019 um 19.30 Uhr  in der Stadtbibliothek Montreux-Veytaux
  • 21. März 2019 um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Vevey

Initiativen der Veränderung Schweiz ist Mitorganisatorin von zwei menschlichen Bibliotheken, die im März 2019 im Rahmen der Antirassismus-Woche stattfinden. Thema ist Diskriminierung bei der Einstellung. Das erste Event findet am 18. März um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek von Montreux-Veytaux statt, das zweite am 21. März um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek von Vevey.

Bei beiden menschlichen Bibliotheken stehen persönliche Erfahrungen mit Diskriminierung und Arbeitssuche im Mittelpunkt. Unter den “menschlichen Büchern” befindet sich ein Arbeitgeber, der einen Arbeitssuchenden mit Arbeitserlaubnis F eingestellt hat sowie Menschen mit Migrationshintergrund oder Menschen, die damit in Zusammenhang gebracht werden und sich bei der Arbeitssuche mit Problemen auseinandersetzen mussten sowie Personen, die Migrantinnen und Migranten bei der Arbeitssuche unterstützen. Die Teilnehmenden können zwei dieser “Bücher” zuhören und sich anschliessend mit ihnen austauschen. Ausserdem wird ein Aperitif angeboten.

Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos und werden gemeinsam mit der Stadt Vevey, der Gemeinde Montreux, dem Maison de Quartier Jaman 8 sowie den Stadtbibliotheken von Montreux-Veytaux und Vevey organisiert.

Veranstaltungssprache: Französisch

Erfahren Sie mehr über unsere Eventreihe “Erfahrungen, die bereichern”.

 

 

Sonntag, 7. April 2019 - 14:00 - 16:00
Human Library

Initiativen der Veränderung Schweiz organisiert am 7. April 2019 von 14 - 16 Uhr im Maison Internationale des Associations Genève in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnerorganisationen aus dem Bereich Migration in Genf eine menschliche Bilbiothek. Am selben Tag finden ausserdem weitere Veranstaltungen zum Austausch und zur Begegnung auf dem Weg der Migration statt.

Donnerstag, 21. März 2019 - 18:30
Human Library, Geneva

Initiativen der Veränderung Schweiz ist Mitorganisatorin von zwei menschlichen Bibliotheken, die im März 2019 im Rahmen der Antirassismus-Woche zum Thema “Arbeiten erlaubt?” stattfinden. Das erste Event findet am 18. März um 19.30 Uhr in der Bibliothek von Montreux-Veytaux statt, das zweite am 21. März um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek von Vevey.

Montag, 18. März 2019 - 19:30
Human Library

Initiativen der Veränderung Schweiz ist Mitorganisatorin von zwei menschlichen Bibliotheken, die im März 2019 im Rahmen der Antirassismus-Woche stattfinden. Thema ist Diskriminierung bei der Einstellung. Das erste Event findet am 18. März um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek von Montreux-Veytaux statt, das zweite am 21. März um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek von Vevey.

Human Library, November 2018, Geneva

Am 7. November 2018 nahmen 75 Menschen an der jüngsten Veranstaltung der Eventreihe "Begegnungen, die bereichern" teil. Das Event fand in der UN-Bibliothek in Genf zum Thema "Friedensschaffende - Lokale Stimmen" statt und wurde gemeinsam von IofC Schweiz und der UN-Bibliothek als Teil der fünften Genfer Friedenswoche organisiert.

CCHN, frontline

Professionelle Fertigkeiten seien nicht ausreichend, so die vier Frontlinien-Mediatorinnen und -Mediatoren, die am 4. Dezember 2018 an der menschlichen Bibliothek teilnahmen, die vom Kompetenzzentrum für humanitäre Verhandlungen (CCHN) und Initiativen der Veränderung Schweiz organisiert wurde. Ausgeprägte menschliche und zwischenmenschliche Fähigkeiten sowohl auch Empathie und Liebe seien ebenfalls unumgänglich.

Human Library, Geneva

Im Mai 2018 fanden in Form einer menschlichen Bibliothek das fünfte und sechste Event der Reihe « Begegnungen, die bereichern » statt, bei denen Lebensberichte aus einem Genfer Stadtviertel genutzt wurden, um Vertrauen zwischen Einwohnerinnen und Einwohnern aufzubauen.

Donnerstag, 31. Mai 2018 - 18:30 - 20:00
Human Library

IofC Schweiz organisiert 2 menschliche Bibliotheken in Genf im Rahmen der Event-Reihe "Begegnungen, die bereichern". Das zweite Event findet am 31. Mai 2018 statt.

Freitag, 18. Mai 2018 - 17:30
Human Library

IofC Schweiz organisiert 2 menschliche Bibliotheken in Genf im Rahmen der Event-Reihe "Begegnungen, die bereichern". Das erste Event findet am 18. Mai 2018 statt.

Geneva Peace Week 2017

Die 90 Teilnehmenden der Menschlichen Bibliothek, die am 7. November 2017 im Rahmen der Genfer Friedenswoche durchgeführt wurde, konnten in jeweils zwei "Büchern blättern". Das Event bot die Möglichkeit, Berichte zu hören, auszutauschen, verschiedenen Kapitel im Leben der "Bücher" aufzuschlagen und sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 18:30

Die Rednerinnen und Redner der neuesten Ausgabe unserer Event-Reihe "Menschliche Bücherei" berichten über ihre Erfahrungen mit Flüchtlingen und dem Schweizer Arbeitsmarkt. Das Event ist ein Gemeinschaftsprojekt von Inter-act & Thrive und der Stiftung CAUX-Initiativen der Veränderung.

Dienstag, 7. November 2017 - 12:30 - 14:00
Geneva Peace Week 2017

Machen Sie mit bei der nächsten Menschlichen Bibliothek in Genf!

Geneva Peace Week 2017

Machen Sie mit bei der nächsten Menschlichen Bibliothek in Genf!

Human Library, Enriching Encounters, May 2017, Geneva

Am 4. Mai 2017 nahmen rund 40 Personen an der aktuellen Ausgabe der Menschlichen Bibliothek zum Thema „Junge Menschen durchbrechen Schranken der Ausgrenzung“ teil. Organisierte wurde das Event von der Stiftung CAUX-Initiativen der Veränderung. Im Rahmen der Reihe "Enriching Encounters – Begegnungen, die bereichern" hat CAUX-IofC nun bereits zum dritten Mal mit der UN-Bibliothek zusammengearbeitet.

Donnerstag, 4. Mai 2017 - 16:00 - 18:00

Machen Sie mit und lassen Sie sich bei der Serie "Begegnungen, die bereichern" von der Geschichte anderer Menschen inspirieren.

Machen Sie mit und lassen Sie sich bei der Serie "Begegnungen, die bereichern" von der Geschichte anderer Menschen inspirieren.

5 menschliche "Bücher" sprachen über persönliche Erfahrungen der Migration und diskutierten mit dem schweizerischen Publikum.

Dienstag, 25. Oktober 2016 - 17:30

Machen Sie mit bei der Menschlichen Bibliothek am 25. Oktober um 17.30 Uhr in der Universitätsbibliothek in Bern.

Was hat Vertrauen mit Migration zu tun? Dies war eine Frage, die die menschlichen "Bücher" der von CAUX-IofC organisierten Menschlichen Bibliothek beantworteten, die am 11. Mai 2016 an der UNO-Bibliothek in Genf stattfand.

Mittwoch, 11. Mai 2016 - 16:00 - 17:30
Human Library 2016

Kommen Sie in die UN-Bücherei in Genf und entdecken Sie unsere Menschliche Bibliothek!

X