Camera, Tech Team, Departments
Presse und Medienbericht- erstattung
Initiativen der Veränderung Schweiz

Richtlinien für Presse & Medienberichterstattung

Journalistinnen und Journalisten, Bloggerinnen und Blogger, Organisationen, Institutaitonen und Einzelpersonen, die über die Events des Caux Forums berichten möchten, sind beim Caux Forum herzlich willkommen. Je nachdem, welcher Kategorie Sie angehören, möchten wir Sie bitten, die folgenden Anforderungen, Richtlinien und Bedingungen zu berücksichtigen.

Alle Anfragen für eine Berichterstattung über das Caux Forum sowie Interviews mit Teilnehmenden, Referentinnen und Referenten gehen an : media@cauxforum.org (link sends e-mail).  Sie können ausserdem das Formulier (siehe hier) nutzen.

 

Berichterstattung

Für Journalistinnen, Journalisten und Medienstellen, die über das Caux Forum berichten wollen, ist ein Presseausweis erforderlich. Dieser Ausweis gewährt Ihnen Zugang zu allen öffentlichen Aktivitäten und Events. Medienvertreterinnen und  -vertreter haben keinen Zugang zu vertraulichen Treffen sowie den Veranstaltungen der Community-Gruppen. Ausnahmen können mit dem Organisationsteam des entsprechenden Events und dem Caux Forum-Kommunikationsteam im Vorfeld abgesprochen werden.

Der Zugang zu allen öffentlichen Events ist kostenlos. Wir bieten Journalistinnen und Journalisten, die das Caux Forum länger als einen Tag besuchen möchten, einem Sonderpreis für Kost und Logis. Bitte klären Sie vor Ihrem Besuch ab, ob zum gewünschten Zeitraum genügend Räumlichkeiten für Ihre Unterbringung zur Verfügung stehen.

Akkreditierte Journalistinnen und Journalisten können frei fotografieren und filmen.

Füllen Sie bitte das Formular aus, um einen Presseausweis zu beantragen.

 

Unabhängige Bloggerinnen/Blogger und Organisationen

Unabhängige Bloggerinnen und Blogger sowie Vertreterinnen und Vertreter zivilgesellschaftliche Organisationen müssen sich zu den üblichen Gebühren und Anmeldebedingungen des Caux Forums anmelden.

Sie erhalten keinen Presseausweis. Fotos und Videoaufnahmen sind nur mit Zustimmung des Caux Forum-Kommunikationsteams sowie des Organisationsteams des jeweiligen Events erlaubt. Anfragen, die erst am Tag der geplanten Foto-/Videoaufnahmen eingereicht werden, können aus zeitlichen Gründen leider nicht werden.

Füllen Sie das Formular für Foto- und Videoaufnahmen bitte mindestens eine Woche vor dem Event aus!

 

Partnerorganisationen und Institutionen

Kommunikationsaktivitäten von Partnerorganisationen und -institutionen des Caux Forums und/oder Event-Organisationsteams, die mit dem Caux Forum zusammenarbeiten, unterliegen spezifischen Bedingungen, die durch eine Absichtserklärung im Vorfeld festgelegt werden.

Sonderanfragen für Foto- und Videoaufnahmen können nur im Rahmen der entsprechenden Partnerschaft berücksichtigt werden. Entscheidungen zur Autorisierung jeglicher Medienberichterstattung unterliegt den Bedingungen des Absichtserklärung und der Zustimmung der jeweiligen Vertagspartner.

Kommunikationsaufgaben unterliegen der Zustimmung des Caux Forum-Kommunikationsteams und werden im Rahmen der Absichtserklärung bestimmt.

 

Fotos

Nur akkreditierte Medien/Journalistinnen und Journalisten in Besitz eines Presseausweises ist es gestattet, bei einem öffentlichen Event ohne Sondererlaubnis zu fotografieren.

Teilnehmende des Caux Forums ist es gestattet, mit persönlichen, nichtprofessionellen Geräten und zu rein persönlichen Zwecke zu fotografieren (beispielsweise für persönliche Social Media-Accounts).

Die Sicherheit der Caux Forum-Teilnehmenden ist uns sehr wichtig. Teilnehmende, die in keiner Form in öffentlicher Kommunikation, inklusive soziale Medien, erscheinen möchten, tragen ein grünes Schlüsselband und dürfen auf keinen Fall - selbst nicht von akkreditierten Journalistinnen und Journalisten - fotografiert werden. Dieselben Regeln gelten für Events und Veranstaltungen, bei denen Social Media-Aktivitäten und Fotoberichterstattung ausdrücklich verboten sind.

Ehrenamtliche nichtprofessionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caux Forum-Kommunikationsteams fotografieren jeden Tag im Rahmen der Events unter Aufsicht des jeweiligen Organisationsteams. Eine Auswahl ihrer Fotos wird regelmässig auf unser offizielles Flickr-Konto hochgeladen.  .

Die Fotos, die auf Flickr hochgeladen werden, sind kostenlos zugängig und nutzbar, müssen jedoch mit folgendem Bildnachweis gekennzeichnet: © Initiativen der Veränderung Schweiz

Für Sonderevents beauftragt das Caux Forum-Kommunikationsteam professionnelle Fotografen. Diese Fotos stehen ebenfalls kostenfrei zur Verfügung und müssen mit folgendem Bildnachweis gekennzeichnet werden : © Initiativen der Veränderung | Foto von (Name des/der Fotografen/in)

Bitte senden Sie uns eine Woche vor den geplanten Aufnahmen alle Anfragen für eine Fotoberichterstattung über dieses Formular zu.

 
Videoaufnahmen

Nur akkreditierte Medien/Journalistinnen und Journalisten können öffentliche Events ohne zusätzlich eingeholte Sondererlaubnis filmen.

Teilnehmende des Caux Forums dürfen auf persönlichen, nichtprofessionellen Geräten zum ausschliesslich privaten Gebrauch (inklusive persönlichen Social Media-Konten) filmen.

Teilnehmende sowie Referentinnen und Referenten, die in keiner Form externer Kommunikation, inklusive sozialen Medien, erscheinen möchten, tragen ein grünes Band. Es ist streng verboten - auch akkreditierten Journalistinnen und Journalisten, sie zu filmen.

Das Caux Forum-Kommunikationsteam zeichnet täglich Events des Caux Forums auf Video auf. Diese Aufnahmen sind exklusivrechtlich geschützt und können nicht nach aussen weitergegeben werden.

Alle Filmaufnahmen im Rahmen des Caux Forums müssen im Vorfeld vom Caux Forum-Kommunikationsteam mindestens eine Woche vor den gewünschten Aufnahmen genehmigt werden. Bei ungenehmigten Aufnahmen müssen Sie gegebenenfalls das Caux Forum und das Gelände des Caux Palace verlassen.

Bitte reichen Sie Anfragen für Videoaufnahmen über dieses Formular ein.

 
Live-Übertragungen

Die Hauptveranstaltungen des Caux Forums werden über verschiedene Plattformen, u.a soziale Medien, live übertragen. Initiativen der Veränderung Schweiz verfügt über das Alleinrecht dieser Übertragungen.

Andere Live-Streamings oder Übertragungen werden nicht genehmigt.

 

Formular zur Caux Forum-Medienberichterstattung

 

X