Exhibition Undine Groeger
CAUX Expo
CAUX-Initiativen der Veränderung

CAUX Expo

Die CAUX Expo gibt auf 250m2 einen spannenden Einblick in die ereignisreiche Geschichte des ehemaligen Luxushotels Caux-Palace von Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit.

 

Vor kurzem

Fotoausstellung "Innerhalb meiner Mauern und darüber hinaus" von Undine Groeger, 15. Juli 2015 - 31. März 2016

Die Foto-Ausstellung von der deutschen Künstlerin Undine Groeger ist das Ergebnis einer persönlichen Reise, um die Vergangenheit Deutschlands besser zu begreifen. Sie schliesst die Erfahrung dreier Generationen mit ein, die den Aufbau und den Fall der Berliner Mauer miterlebt haben. Parallel dazu werden Einblicke in ein Leben an einem Ort gewährt, der sowohl an das ehemalige Ostdeutschland sowie an Transnistrien, eine postsowjetische, eiskalte Konfliktzone zwischen Moldawien und der Ukraine erinnert.

«Innerhalb meiner Mauern und darüber hinaus» wurde zum ersten Mal im November 2014 im Rahmen des 25. Jahrestags des Berliner Mauerfalls ausgestellt. Die Ausstellung wurde ursprünglich durch die Unterstützung der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNO sowie andere internationale Organisationen in Genf, private Sponsoren und Mitarbeiter ermöglicht. Seit dem 15. Juli 2015 ist die Wanderausstellung in der Caux Expo zu Gast. Sie möchte den Besucher in das Projekt «Innerhalb meiner Mauern und darüber hinaus» hineinnehmen und Dialoge über Mauern anstossen, die nach wie vor in uns und unserer Gesellschaft bestehen.

 

 

Barbara Hintermann, Generalsekretärin der Stiftung CAUX-IofC, über "Innerhalb meiner Mauern und darüber hinaus"

 

 

Öffnungszeiten der CAUX Expo

Montag bis Samstag: 13.30 - 17.30 Uhr

 
Kontakt

Managerin: Graziella FALCONNIER, rue du Panorama, CH–1824 Caux Tel.: +41 (0)21 962 94 68; Fax: +41 (0)21 962 94 67; E-Mail

Direktor: Andrew Stallybrass, Tel: +41 (0)21 961 26 56; E-mail