CATS TV
Kinder können die Welt verändern (CATS)
26.Juli - 1.August 2016

Kinder können die Welt verändern (CATS)

Die diesjährige Konferenz ist vorbei. Lesen Sie hier alle Artikel der Konferenz 2016 und bleiben Sie dran!

CATS kids

 

Vom Lokalen zum Globalen: Wie nehmen wir auf Entscheidungen Einfluss?

Kinder und Jugendliche müssen zu Partnern des Wandels werden, wenn im Zuge der globalen neuen politischen Rahmenbedingungen - die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) - das ehrgeizige Ziel verwirklicht werden soll, Armut bis zum Jahre 2030 vollkommen zu beseitigen und dabei niemanden zu vergessen. 

Die SDGs benennen Zielvorgaben für die Schaffung einer zukunftsfähigeren und gerechteren Welt. All diese Zielvorgaben haben Auswirkungen auf Kinder - von Erziehung und Bildung über Gewalt bis zum Klimawandel. Wie können wir also sichergehen, dass Kinder bei ihrer Umsetzung auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene eine aktive Rolle spielen? 

Kinder greifen schon jetzt viele Probleme auf. Sie beteiligen sich nicht nur an Lösungskonzepten durch eigene Initiativen mit erheblichen Auswirkungen, sondern bewegen  Entscheidungsträger ausserdem dazu, ihnen zuzuhören und sie ernst zu nehmen. Doch bei jedem  Versuch, sie an der Mitgestaltung der zukünftigen Lebensbedingungen auf der Erde zu beteiligen, muss eine größere Anzahl von Kindern miteinbezogen werden. CATS 2016 wird sich mit diesem kritischen Anliegen auseinandersetzen und einen Raum zur Erforschung der Meinungsäusserung von Kindern und ihrer Einflussnahme in unterschiedlichen Szenarien schaffen. Ausgangsprinzip hierbei wird das Konzept der 3Ps sein: People , Planet and Possibilities (Menschen, Planet und Möglichkeiten)! Wie tragen Menschen dazu bei? Welche Auswirkungen hat dies auf unseren Planeten? Welche Gesellschaftsveränderung ist denkbar?

Schliessen Sie sich uns an, damit wir das Puzzle vervollständigen und herausfinden, wie die aktive Mitwirkung von Kindern bei der Schaffung einer gerechteren und zukunftsfähigeren Welt ohne Ausgrenzung funktionieren kann. 

CATS girl

 

Feedback ehemaliger CATS-Teilnehmender:

“Caux hat mir zu mehr Selbstbewusstsein verholfen, anderen Menschen zu helfen, seien es nun Kinder, Jugendliche oder sogar Erwachsene (…) Ich habe in Caux gelernt, mitzufühlen, zu akzeptieren, zuzuhören, gehört zu werden und stolz darauf zu sein auf das, was ich bin und was ich der Welt bieten kann. Wenn Kinder und junge Erwachsene diese Dinge lernen könnten – die die Gesellschaft, in der wir leben, uns manchmal nicht beibringt - dann denke ich, könnte die Welt wahrhaftig zu einem besseren Ort werden. Darum denke ich, es lohnt sich, in CATS zu investieren!”

-- Feedback eines jungen Teilnehmers/USA

“CATS bietet einen Raum, der es Kinderorganisationen aus aller Welt ermöglicht, ihre Erfahrungen (Arbeit, Leben, Wissen, Hintergrund, Netzwerke) auszutauschen, in Worte zu fassen und Teil einer weltweiten Mobilisierung zu sein, um die Umsetzung ihrer Rechte zu fördern. Wir konnten Kontakte zu anderen Organisationen, die sich für Kinder einsetzen, aufnehmen, mit denen wir uns in der Zukunft über unsere Arbeit austauschen werden.”

-- Feedback eines erwachsenen Teilnehmers von INFANT/Peru

 

 

Organisatoren & Partner
Webseite - Social Media - Newsroom
Contact
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail: E-MAIL