Referentinnen & Referenten
CATS - Kinder können die Welt verändern 2017

Referentinnen und Referenten 2017

Kehkashan Basu
Kehkashan Basu (Indien/Vereinigte Arabische Emirate)

Die 16-jährige Kehkashan Basu ist Preisträgerin des Internationalen Kinderfriedenspreises 2016 und eine der wichtigsten Gäste bei CATS 2017. Mit 12 Jahren schon wurde sie durch ihr Wissen, ihre Leidenschaft, Arbeitsethik und ihre Art, Klischees zu überwinden Weltkoordinatorin für Kinder und Jugendliche bei UNEP und war damit die jüngste und einzige Minderjährige in dieser Position. Heute ist sie Umwelt- und Kinderrechtsaktivistin und beeinflusst weitweiten Wandel durch ihre Bemühungen um Frieden und Nachhaltigkeit.

 

 

 
 
Julie Ward
Julie Ward (Grossbritannien)

Julie Ward ist Europaabgeordnete und Mitbegründerin der parteien- und komitteeübergreifenden Arbeitsgruppe zum Recht des Kindes beim Europäischen Parlament. Sie ist Schriftstellerin, entwirft Theater und engagiert sich für Kultur. Bevor sie Kunstpädagogin wurde, arbeitete sie in einer Fabrik. 1984 wurde sie Leiterin einer Organisation in Nordengland, die sich um regionale Kunst und Menschen mit Behinderungen bemüht. 1986 war sie Mitbegründerin von Jack Drums Art, einer Künstlerkooperative, die verschiedene Kunstaktivitäten auf Gemeindeebene anbietet. Im Mai 2014 wurde sie Europaabgeordnete für die Labour-Partei. Julie engagiert sich für Kinderrechte und ist in verschiedenen Gruppen tätig, u.a. in der Kommission für Kinder- und Bildungspolitik der Labour-Partei.