Europe flag
Berichte & Highlights
Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt
Freitag, August 25, 2017
AEUB, Addressing Europe's Unfinished Business

Auch dort in Europa, wo Populisten Wahlen verlieren, dominieren ihre Narrative einer Schuldzuweisung an Immigranten und Minoritäten die politischen Diskussionen. Viele Bürgerinnen und Bürger verlieren ihren Glauben an eine Integration als wirksamstes Mittel für dauerhaften Frieden, Sicherheit und Wohlstand. Es besteht die Tendenz der Isolierung, eines Rückzugs in Gruppen, die von ethnischer Zugehörigkeit, religiösen Überzeugungen oder Klasse bestimmt sind. Eine solche Popularisierung wirkt sich schwerwiegend auf die Zusammenarbeit von Europäerinnen und Europäern aus, denen das Wohl aller am Herzen liegt.

Donnerstag, August 17, 2017
AEUB 2017

Die Teilnehmenden des diesjährigen Caux Forum-Events "Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt" hatten die Möglichkeit, verschiedene Trainingsprogramme zu "erschnuppern", die sich mit dem Umgang von Polarisierung in der Gesellschaft in Europa befassen.

Montag, Juli 24, 2017
AEUB 2017

Entdecken Sie die Höhepunkte von "Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt 2017"!

Montag, Juli 17, 2017
AEUB 2017

Folgen Sie "Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt 2017" live auf Facebook!

Dienstag, März 14, 2017
AEUB girl

Mach mit beim Young Ambassadors-Programm des Caux Forum-Events "Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt". Das Event wird von der Stiftung CAUX-Initiativen der Veränderung organisiert und findet vom 14. - 21. Juli 2017 in Caux (Schweiz) statt.

Dienstag, Juli 26, 2016
AEUB, Plenary

Philippe Herzog, ehemaliger Abgeordneter des Europäischen Parlaments und früherer Chef der kommunistischen Partei Frankreichs, rief zu Reformen in der EU auf. Er fügte hinzu: "Doch nicht nur die Europäische Union, auch die europäische Zivilisation steckt in der Krise. Die Schwachstelle ist ein Versagen im Umgang mit Andersadartigkeit!"

Mittwoch, Juli 20, 2016

Am Dienstag, den 19. Juli 2016 wurde die Konferenz "Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt" mit einem öffentlichen Event eröffnet, das sich mit dem Thema "Stabübergabe" beschäftigte. Vier Pioniere der Anfangszeiten von Caux berichteten aus den Gründerjahren des Konferenzzentrums.

Mittwoch, Mai 11, 2016
World Council of Churches

Am 21. April 2016 veranstalteten der Ökumenische Rat der Kirchen und die Fokolar-Bewegung im Ökumenischen Zentrum in Genf (Schweiz) ein Gespräch am Runden Tisch, dass sich mit einer wichtigen Frage beschäftigte: Gibt es überhaupt eine europäische Identität? Die Veranstaltung brachte VertreterInnen von Nichtregierungsorganisationen, AkademikerInnen und Journalisten und Journalistinnen zu einem Austausch über Sichtweisen und Ideen angesichts der derzeitigen Herausforderungen zusammen, mit denen sich Europa in Bezug auf Migration und Integration auseinandersetzen muss.

Montag, April 25, 2016
AEUB 2015 young ambassadors

Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt? Bewirb dich jetzt um eines der 50 Stipendien und werde YOUNG AMBASSADOR. Komme vom 19. - 23. Juli 2016 nach Caux/Schweiz und repräsentiere dein Land bei der Konferenz « Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt » (AEUB).

Dienstag, Juli 21, 2015

Der letzte Tag der Konferenz «Damit Europa kein unvollendeter Traum bleibt» beschäftigte sich mit der Frage, welche nächsten Schritte im Anschluss an die Konferenz unternommen werden. So wurde u.a. die Idee einer gemeinsamen Friedensreise durch Europa diskutiert, die 2018 stattfinden soll.

Seiten